47. Englischschecken-Klubschau 2018 in Oberdorf/BL

Über das Wochenende vom 8 und 9. Dezember 2018 organisierte die Gruppe beider Basel die 47. Englischschecken Klubschau im Baselbieter Oberdorf. Angemeldet waren 306 Tiere, was sehr erfreulich ist. Leider wurden 18 Tiere nicht eingeliefert. Als Experten-Obmann amtierte Klaus Blättler, Experten waren Franz, Käser, Daniel Bodenmann und Philipp Bucher für die Farbenschläge schwarz und madagaskar sowie Fritz Altherr für den Farbenschlag blau. Die Bewertungen waren insgesamt ausgeglichen und lagen im Schnitt über den einzelnen Richtpunktwerten, was von der hohen Qualität der ausgestellten Tiere zeugt. Wenn auch da und dort einzelne Züchter eher mal einen halben Punkt mehr gehabt hätten, so darf doch insgesamt festgestellt werden, dass die grosse Herausforderung einer fairen Bewertung von Scheckenkaninchen sehr gut erledigt wurde. Ein Kompliment den Experten und ihrem Obmann!

Rassen- und Farbenschlag-Sieger, v.l.: Ernst Stucki, F’Siegerin madagaskar; Christian Braun, R’Siegerin, F’Siegerin blau; Xaver Eigensatz, R’Sieger; Peter Stadelmann, F’Sieger blau; Daniel Rubin, F’Sieger schwarz

 

links: Patrick Kunz, der beste Jungzüchter bei den Stämmen

rechts: Markus Bapst, der bete Neuzüchter bei den Stämmen und Kollektionen

 

 

 

Gruppensiegerin wurde die Gruppe Ost mit einem Punktedurchschnitt von 95,762.

Herzlichen Dank allen Ausstellern und Glückwunsch allen Siegern!

Rangliste Oberdorf 2018
Sieger_und_Gruppenwertung_2018