Folgenschwere Irrtümer

Häufig werden Kaninchenzüchter von Tierschutzorganisationen mit verschiedenen Forderungen hinsichtlich Aufzucht, Haltung und Fütterung konfrontiert. Dr. Wolfgang Schlolaut nimmt  in der August-Ausgabe von kaninchenzeitung.de einige Irrtümer unter die Lupe.
Mögen uns diese Gedanken in unseren Bemühungen für das Tierwohl helfen und bestärken.

Folgenschwere Irrtümer (Kaninchenzeitung.de 08/21)

Wer ist Dr. Schlolaut?
Weiterlesen

Gemütliches Schäggelertreffen 2021 im Linthgebiet

Am Sonntag, 8. August 2021, trafen sich die Englischschecken-Züchter aus der ganzen Schweiz im Linthgebiet – Heinz Dietrich kam sogar aus dem vorarlbergischen Bregenz. Weit über 40 Mitglieder der Schäggelerfamilie waren Gast bei den Spitzenzüchtern Hansjörg Küng und Peter Dürst, die es mit ihren Frauen Rita und Resi übernahmen, das diesjährige Schäggelertreffen im Namen der Gruppe Ost zu organisieren. Weiterlesen

Willkommen bei Resi und Peter Dürst

Peter und Resi vor ihrem Stall.

Das Schäggelertreffen steht vor der Tür
Wir freuen uns alle auf den 8. August, wo wir uns im Linthgebiet bei Hansjörg und Rita Küng und danach bei Peter und Resi Dürst treffen werden.

Von Hansjörg und Rita haben wir bereits ein Portrait auf unserer Homepage, heute stellen wir Resi und Peter vor, die für uns, nebst der Stallschau, auch das Mittagessen organisieren. Weiterlesen

Schäggelertreffen 2021

Hansjörg und Rita Küng sowie Peter und Resi Dürst erwarten alle interessierten Englischschecken-Züchter zum traditionellen schweizerischen Schäggelertreffen im Linthgebiet.
Wir treffen uns ab 09.00 h bei der Stallung der Familie Küng;  nach einem Frühstücks-Empfang zeigt uns Hansjörg seine Tiere. Danach geht es weiter nach Bilten in die Kleintieranlage, wo uns Peter seine Tiere präsentiert und wo wir im Anschluss das Mittagessen einnehmen.  Danach gibt es sicher noch viel Zeit für die Kameradschaftspflege und das Fachsimpeln.
Weitere Informationen sind der nachstehenden PDF-Einladung zu entnehmen.
Die Familien Küng und Dürst als Organisatoren und die Gruppe Ost freuen sich auf ein locker-frohes Treffen.

Einladung Schäggelertreffen 2021

 

 

Danke, Isidor

Bei der nächsten Generalversammlung der schweizerischen Kaninchen-Experten Vereinigung wird Isidor Inauen nach 40 Jahren als aktiver Experte zurücktreten.
Es zeichnet den Experten Isidor Inauen aus, dass er im Laufe der Jahre viele praktische Erfahrungen mit verschiedenen Kaninchenrassen sammelte, indem er sie selbst züchtete, darunter auch einige Jahre Englischschecken. 1982 trat er der Gruppe Ost bei und ist ihr bis heute treu geblieben, obwohl er längst schon keine Englischschecken mehr züchtet.
Dafür stand er aber den Mitgliedern unserer Gruppe immer mit Rat und Tat zur Seite und hat mit seiner sorgfältigen Bewertungsarbeit über viele Jahre wesentlich dazu beigetragen, unsere schöne Rasse zu verbessern.
Dank seines Fachwissens und seiner Nähe zu den Züchtern, seiner Hilfsbereitschaft und seiner offenen Art, auch heisse Eisen anzusprechen, hat sich Isidor den Respekt und das Vertrauen der Züchter verdient.
Wir danken Isidor für sein positives Wirken und wünschen ihm für seinen neuen Lebensabschnitt vor allem Gesundheit und viel Freude in seiner Familie und mit seinen Kaninchen.
Schweizer Englischschecken Klub
Gruppe Ost

 Bericht über Isidor Inauen, Kleintierzüchter 8/2021

Jahresbericht des Präsidenten für 2019 / 2020

Fast nichts ist in diesem Jahr so, wie wir es gewohnt sind. Leider fiel auch unsere nationale Klubausstellung und damit die Hauptversammlung der Corona-Pandemie zum Opfer.
Unser Präsident Xaver Eigensatz möchte daher die Mitglieder auf diesem Weg über das Geschehen der letzten zwei Jahre informieren. Ihr findet daher nachstehend den für die Hauptversammlung vorbereitete Bericht des Präsidenten.

Jahresbericht Präsident-2019-20